Entgeltabrechnung

Sie stellen fest, dass die Vorschriften wie Lohnsteuer, Sozialversicherung, Arbeitsrecht, Betriebsrentenrecht und lfd. Rechtsprechungen Ihre Entgeltabrechnung immer komplexer und kostenintensiver machen?

Sie suchen einen praxiserfahrenen und zuverlässigen Partner als Dienstleister?

Sie wollen Ihre Ressourcen für Ihr Kerngeschäft nutzen und Nebenkosten für Administration und Bürokratie überschaubar halten?

Durch qualifizierte Auslagerung werden Ihre Kosten für Administration und Verwaltung wesentlich gesenkt! Wenn für Sie Qualität, Kostensicherheit, Verlässlichkeit und Vertrauen wichtige Werte einer erfolgreichen Zusammenarbeit sind - dann haben Sie hier und jetzt Ihren Partner gefunden!

Der Deutsche Entgelt Service steht als spezialisierter Entgeltabrechner von „aktiven Arbeitnehmern“ für "Entgelt-Outsourcing" mit Alleinstellungsgarantie. Folgende Dienstleistungen werden daher durch den Deutschen Entgelt Service in Zusammenarbeit mit seinen kooperierenden Rechtsberatungspartnern u. a. erbracht:

Laufende Entgeltabrechnung für lohnsteuerpflichtige Arbeitnehmer

Monatliche Lohnabrechnungen:

  • Führung von Lohn- und Gehaltskonten;
  • Erstellung der Abrechnungen für die einzelnen Arbeitnehmer;
  • Erstellung der jeweiligen Zahlungsträger (Überweisungen, Schecks oder Datenträgeraustausch);
  • Aufbewahrung der Auswertungsunterlagen für drei Kalenderjahre (Aufbewahrung kann auch durch den Auftraggeber erfolgen);
  • Erstellung einer Buchungsliste für die Übernahme in die Finanzbuchhaltung.

Lohnsteuerdienst:

  • Erstellung der amtlichen Lohnsteueranmeldungen;
  • Durchführung des Arbeitgeber-Lohnsteuer-Jahresausgleiches;
  • Ausfertigung der Lohnbescheinigung und Lohnzettel inkl. Ausfertigung für die Arbeitnehmer;
  • Erstellung der jeweiligen Zahlungsträger (Überweisungen, Schecks, Einzugsermächtigung oder Datenträgeraustausch).

Sozialversicherungsdienst:

  • Erstellung der Beitragsnachweise bei Sozialversicherungsträgern;
  • An- und Abmeldung bei den Sozialversicherungsträgern am Jahresende bzw. beim Ausscheiden;
  • Jahresentgeltmeldungen;
  • Erstellung der jeweiligen Zahlungsträger (Überweisungen, Schecks, Einzugsermächtigung oder Datenträgeraustausch).

Sonderabrechnungen (sofern erforderlich und in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber):

  • Vorwegabrechnungen;
  • Vorschussabrechnungen;
  • Wiederholungsabrechnungen;
  • Nachberechnungen / Korrekturberechnungen.

Sonstige Beratungsleistungen

  • Abgangs- und Verdienstbescheinigungen / Meld. Berufsgenossenschaft;
  • Mitwirkung bei den amtlichen Lohnsteuerprüfungen und Krankenkassenprüfungen / Anträge auf Erstattung Lohnfortzahlung;
  • Erstellung von Personalstatistiken für interne und externe Zwecke;
  • Rat und Auskunft bei steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Problemen der Entgeltabrechnung des Auftraggebers, der Kunden oder der einzelnen Arbeitnehmer;

 

Zusätzliche Informationen