Deutscher Entgelt Service

Die betriebliche Entgeltabrechnung und die darüber hinaus gehenden HR-Lösungen erhalten ihre komplexe Stellung im deutschen Rechtssystem durch das interdisziplinäre Zusammenspiel der verschiedensten Rechtsgebiete des allgemeinen Privat- bzw. Zivilrechts und durch die deshalb erforderliche rechtskonforme sowie handhabungs- und haftungssichere Anwendung dieser Rechtsbereiche auf ihre Fragen. Die Beratung und Einrichtung sowie die laufende Überwachung der Entgeltabrechnungsadministration sowie von HR-Lösungen erfordern somit in der hochwertigen Beratung technischen, rechtlichen und organisatorischen Aufwand und binden damit Unternehmensressourcen. Der Deutsche Entgelt Service ermöglicht daher die Koordinierung und Gewährleistung einer ganzheitlichen Beratungsabwicklung im Rahmen der betrieblichen Vergütungssteuerung – samt integrierter umfassender Rechtssicherheit – für Unternehmen aus allen Bereichen von der kleinen »Ein-Mann-GmbH« bis hin zum börsennotierten Dax-Unternehmen. In der Zusammenführung der Komponenten des Deutschen Entgelt Service mit den individuellen Unternehmensbelangen sowie der diesbezüglich möglichen inhaltlichen Anpassung der Technologie entsteht Innovation und Einzigartigkeit.



Zusätzliche Informationen